Dass Facebook mehr sein kann als bloße “keep-in-touch-Plattform”, fasst der Beitrag “100 Ways You Should Be Using Facebook in Your Classroom” auf onlinecollege.org sehr schön zusammen (Dank an René für den Tipp!). Lesenswert und interessant vor allem deshalb, da der Autor/die Autorin sich die Mühe gemacht hat, das Netz nach kreativen Ideen zu durchsuchen, die Social Network Plattform im Kontext von Lehre, Lernen und Ausbildung nutzen zu können. Nun wird diese Recherche übersichtlich präsentiert und zeigt 100 Aspekte und Ideen, die Lust machen, das mal auszuprobieren, statt den ganzen Tag FarmVille zu spielen… Also:

Read on to learn how you can be using Facebook in your classroom, no matter if you are a professor, student, working online, or showing up in person for class.cebook in your classroom, no matter if you are a professor, student, working online, or showing up in person for class.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Menü