Im Rahmen des D-21 Exzellenzprojektes “Die besten Lehrkräfte für Deutschlands Schulen der Zukunft!“, betreute ich vom 22.4.-25.4. in Lübeck den Kompetenzbereich “Kooperatives Arbeiten im Web 2.0”. An vier Tagen haben die teilnehmenden Referendare/Innen sich ausgiebig und hochmotiviert mit den Chancen und Grenzen der neuen Web-Anwendungen im Kontext von Schule auseinandergesetzt.

Neben interessanten und kritischen Diskussionen, einer ausgesprochen netten Location (Media Docks) und einem abenteuerlichen Hochseilklettergarten, gabs für mich zudem spannende Einsichten in den aktuellen Schulbetrieb, in allerlei Fachkürzel und in Freud & Leid der LiV’s (Lehrer in Vorbereitung).
Aber Spaß hats gemacht! Auch das MindMapping…

1 Kommentar. Hinterlasse eine Antwort

  • Mindmapping und Treemapping in einem Rutsch! Ich hoffe, ihr habt die richtigen Verbindungen aufgedeckt um da oben wieder runter zu kommen?
    Hört sich vielversprechend an, das Projekt!

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Menü