Auch kleine und mittlere Unternehmen setzen vermehrt Werkzeuge des Web 2.0 – z.B. Wikis, Blogs, Twitter – nutzbringend zum Lernen ein. Der “LERNET 2.0-Praxisleitfaden” hilft allen, die in einem kleinen und mittleren Unternehmen Verantwortung für das Thema Bildung tragen, sinnvolle Anwendungen des digitalen Lernens zu finden und einzuführen.

Der Leitfaden verschafft einen Überblick über die neuen Lerninstrumente des “Web 2.0″ und zeigt an praktischen Beispielen, wie sie sich in Ihrem Unternehmen einsetzen lassen. Praktiker geben Tipps zu den “Do´s and Don´ts”, die man bei der Einführung von E-Learning im Unternehmen beachten sollte. Für die Argumentation bei der Einführung werden die Vorteile bei der Nutzung von E-Learning 2.0-Werkzeugen beschrieben.

Er erläutert ausführlich das Web-2.0-Fachvokabular und bietet konkrete Anleitungen, die Schritt für Schritt die Einführung von Blogs, Twitter, Mikroblogs, Wikis und Virtuellen Klassenräumen beschreiben. Der Leitfaden, entstand im Rahmen des BMWi-Projekts “LERNET 2.0” und steht allen Interessierten kostenlos zur Verfügung.

=> Download des Praxisleitfadens

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Menü